Samstag, 13.07.2024

Elf Kurven und viele Kreisch-Momente: Test der Sommerrodelbahn in Willingen

Empfohlen

Thomas Becker
Thomas Becker
Thomas Becker ist ein erfahrener Politikredakteur, der sich auf die Berichterstattung über Parteien und parlamentarische Prozesse spezialisiert hat.

In Hessens größtem Skigebiet Willingen bietet die Sommerrodelbahn eine spannende Freizeitmöglichkeit auch im Sommer. Die 700 Meter lange Bahn kann selbst bei Regen genutzt werden und bietet Geschwindigkeits-Junkies ein aufregendes Erlebnis inmitten der Natur.

Die Sommerrodelbahn in Willingen ist 700 Meter lang und wird in zweiter Generation betrieben. Sie bietet eine rasant Fahrt mit bis zu 40 Stundenkilometern und insgesamt elf Kurven. Besucher können auch andere Attraktionen wie Trampolinen, Kugelbahnen und einen Spielplatz nutzen. Willingen führt ein neues Konzept ein, um Sporttouristen und Familien anzulocken.

Die Sommerrodelbahn in Willingen bietet nicht nur Nervenkitzel für die Besucher, sondern auch ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten für Familien. Das neue Konzept soll die Attraktivität des Ortes steigern und verschiedene Zielgruppen ansprechen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelles